Primarschule Wildberg rechnet 2017 mit Ertragsüberschuss

Trotz der immer noch steigenden Schülerzahlen, darf die Primarschule Wildberg für das Jahr 2017 wieder mit einem Ertragsüberschuss rechnen. Der Voranschlag weist einen Aufwand von 2,145 Millionen sowie Einnahmen von 2,178 Millionen Franken aus. Dies ergibt einen Ertragsüberschuss von rund 33’000 Franken. Dieses Resultat ist nicht zuletzt dem erfreulichen Entscheid, betreffend das Gesuch um individuellen Sonderlastenausgleich (ISOLA) zu verdanken. Der Kanton hat unsere Voranschläge im Detail geprüft und festgestellt, dass wir haushälterisch mit unseren finanziellen Mitteln umgehen und somit Anspruch auf den ISOLA hätten. Die Primarschule kommt somit in den Genuss eines Anteils des individuellen Sonderlastenausgleichs von 153’000 Franken.