Maskenball der Turtalia im Zeichen des Motorsports 

Text und Fotos: Manuela Kägi

Der diesjährige Maskenball stand unter dem Motto Motorsport. Entsprechend dekoriert, öffnete die Grosshalle Turbenthal um 20 Uhr seine Tore für die grosse Sause. Anfänglich noch mit etwas spärlichem Publikum, eröffnete die Gastgugge Röhräheizer den Maskenball. Langsam füllte sich nun auch die Halle mit allerlei originell verkleideten Gestalten. Weitere Guggen wie die Amriswiler Martkplatzpfuuser, Rampesäu.ch und natürlich das Highlight des Abends, unsere Turtalia, in ihren neuen Gwändli sorgten für ausgelassene Stimmung.