Konfettiregen und viele kleine Bööggli 

Am Samstag starteten auf dem Gemeindeplatz die Turbenthaler Guggenmusik Turtalia und die Gastgugge Hinwiler Note-Furzer mit ihren fetzigen Musikstücken und dem Kinderumzug mit anschliessendem Kindermaskenball. Herrlich bunt waren die Kostüme der kleinen «Bööggli» und wie schon früher, wurden fleissig Konfetti wieder vom Boden aufgesammelt, um es gleich noch einmal verstreuen zu können – so schön. Konfetti sind wohl das wichtigste Element überhaupt an der Fasnacht, zumindest für die Kinder. Der Umzug ging dann durch die Quartiere Richtung Grosshalle, wo bereits Clown Coco auf die Kleinen wartete. Zur Stärkung gab’s Wienerli und Sirup… Fasnächtle macht halt Hunger und Durst.