Ideale Laufbedingungen und ein Streckenrekord

Am vergangen Samstag fand in Wila zum 18. Mal der Herbstlauf statt. Dieser ist eine «Cool and Clean»-Veranstaltung und engagiert sich im Breitensport sowie in der Jugendförderung. Aber auch für den Bereich Umwelt und Soziales setzen sich die Organisatoren ein. Bei idealen Laufbedingungen starteten die zahlreichen TeilnehmerInnen in verschiedenen Kategorien zum Wettkampf. Sogar ein Streckenrekord wurde aufgestellt: Christian Mathys aus Biel lief 11,1 Kilometer in 39 Minuten und 26,9 Sekunden.