Schellen-Ursli-Keramikfirma neu in Rikemer Hand

6. Juli 2017 0

Kuhn Rikon übernimmt Mitte August die traditionsreiche Rheinfelder Keramik, die insbesondere für ihr Geschirr mit Carigiet-Motiven wie dem Schellen-Ursli bekannt ist. Ziel in Rikon ist, die Stückzahlen zu erhöhen und zu exportieren.

Grundsätze und Eckwerte zum Voranschlag 2018

3. Juli 2017 0

Der Gemeinderat hat die Grundsätze zum Voranschlag 2018 genehmigt: Das Investitionsvolumen der  letzten sieben Jahre betrug netto 35,4 Millionen Franken. Das Ende dieser Hochinvestitionsphase von jährlich durchschnittlich fünf Millionen Franken zeichnet sich ab.

Zentrumsplanung Kollbrunn gutgeheissen

25. Juni 2017 0

Die Gemeindeversammlung Zell hat die Zentrumsplanung Kollbrunn bewilligt. Künftig darf beim Bahnhof höher gebaut werden. Die Stimmberechtigten sprachen sich zudem dafür aus, das Verwaltungsvermögen der Gemeinde nicht aufzuwerten.

Ein Turnfest mit 1000 Facetten

23. Juni 2017 0

Rikon ist Austragungsort des alle sechs Jahre stattfindenden Kantonalturnfestes, kurz KTF. Was hat sich am ersten Wochenende abgespielt? Und wie gut haben sich die Organisatoren auf den Grossandrang von Sportlern und Besuchern vorbereitet? Ein Stimmungsbericht.

Singende Verbindung mit Estland

19. Juni 2017 0

Der Tösstaler Kammerchor und der Frauenchor der Nationalbibliothek Estlands gestalteten gemeinsam den Sonntagabend. Nach diesem abwechslungsreichen Konzert fühlte sich das Publikum mit dem baltischen Staat Estland verbunden. Sogar der Honorarkonsul Estlands war nach Rikon angereist um den Chor zu hören und die Frauen zu begrüssen.

Zell erhebt Einspruch gegen SBB-Antennenmasten

8. Juni 2017 0

Gegen die Aufstellung neuer Antennenmasten für das digitale Funksystem der SBB erhebt sich Widerstand: Die Gemeinde Zell will, dass die SBB für die Masten in Kollbrunn, Rikon und Rämismühle ästhetischere Lösungen in Betracht zieht.

Da wächst eine Feststadt aus dem Boden

4. Juni 2017 0

Seit etwas mehr als einer Woche herrscht in Hinterrikon ein Bauboom: Die grossen Festzelte für das Kantonale Turnfest 2017 werden aufgebaut und mit allem ausgerüstet, was nötig ist: Strom, Frischwasser, Toiletten, Tische und Stühle. Rund 50 Freiwillige sind täglich beim Aufbau im Einsatz.

Grünes Licht für neue Behördenorganisation

25. Mai 2017 0

Mit einem Ja-Stimmen-Anteil von knapp 67 Prozent haben die Zeller Stimmbürger die Teilrevision der Gemeindeordnung deutlich angenommen. Für Gemeindepräsident Martin Lüdin verpflichtet dieses Ergebnis zur «sorgfältigen Umsetzung» der neuen Behördenorganisation.

1 2 3 4 16