Der Weiler Freudenberg

3. Mai 2016 0

Die Gemeinde Wildberg setzt sich aus den drei Dörfern Ehrikon, Schalchen und Wildberg zusammen. Doch dazu gehören noch mehrere Weiler und zahlreiche Höfe, deren Land zum Teil bis an die Töss reicht.

Im Schulhaus Schalchen soll eine syrische Familie wohnen

27. April 2016 0

Anlässlich der Schulfusion von Wila, Wildberg und Turbenthal (Projekt WWT) muss abgeklärt werden, was mit Schulhäusern geschehen soll, die nicht mehr schulisch genutzt werden. An einem Meinungsaustausch haben die Einwohner Wildbergs klar gemacht, dass sie das Schulhaus Schalchen nicht in die fusionierte Schulgemeinde hergeben wollen. Die Idee des Gemeinderates, im Mehr »

Vernissage im «Hühneratelier»

14. April 2016 0

75 Jahre Charly Bühler, 40 Jahre Malerei: Am 9. April eröffnete Charly Bühler die Frühlingsausstellung in seinem Atelier bei Saland, aber auf Wildberger Boden.

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates Wildberg

24. März 2016 0

Der Gemeinderat hat sich für die restliche Amtsdauer 2014 bis 2018 neu konstitutioniert. Ausserdem informiert er aus dem Gesundheits- und Polizeiwesen und über die Ersatzwahl in die Primarschulpflege.

Der Sturm hat sich gelegt

20. März 2016 0

Die Gemeindeversammlung Wildberg hat im zweiten Anlauf die Voranschläge 2016 der Politischen und der Primarschulgemeinde und damit die zehnprozentige Steuererhöhung angenommen. Der Sturm, der über Wildberg hinwegfegte und an der letzten Gemeindeversammlung seinen Höhepunkt erreichte, hat sich wieder gelegt.

«Erfolg verpflichtet»

3. März 2016 0

Der neue Gemeindepräsident von Wildberg heisst Adolf «Dölf» Conrad. Der Gemeinderat ist nach der Wahl von Thomas Kupper und Peter Weber wieder komplett, und Pfarrer Theddy Probst wurde klar im Amt bestätigt.

So stimmte das Tösstal

28. Februar 2016 2

Heute stimmt das Tösstal über vier nationale und vier kantonale Vorlagen ab. Die Ergebnisse hier in der Übersicht.

Ein Tösstaler wirbt für die Schweiz

23. Februar 2016 0

Teddy Seiler vom Campingplatz Wildberg war an zwei grossen Ferienmessen in Deutschland für die Schweiz im Einsatz. Er findet, die Schweiz sei gar nicht so teuer für ausländische Gäste, es gebe auch günstige Destinationen.

Der Diplomat kommt wie gerufen

14. Februar 2016 0

Nach den Unruhen rund um den Gemeinderat Wildberg sind diplomatische Fähigkeiten gefragt. Mit Adolf Conrad kandidiert ein ausgewiesener Diplomat für das Gemeindepräsidentenamt. Er stellte sich, gemeinsam mit den weiteren Kandidaten, an einer Wählerversammlung den fragenden WildbergerInnen.

1 5 6 7 8 9 10