Altes Gemeindehaus wird saniert

16. Dezember 2017 0

Allen acht Behördenanträgen haben die Wildberger Stimmberechtigten am Mittwochabend in der Kirche meistens fast einstimmig zugestimmt. Einiges zu klären und diskutieren gab es zum Sanierungsprojekt altes Gemeindehaus. Und die Schule durfte über ihr Erfolgsmodell Tagesstruktur berichten.

Neue Grüngut-Lösung erst auf 2019 geplant

23. November 2017 0

33 Bürger befassten sich am letzten Donnerstag mit der Grüngutentledigung in den drei Wildberger Dorfteilen. Ziel des Workshops war, das latente Problem der Grüngutentsorgung einer kompromissfähigen Lösung zuzuführen. Eine Arbeitsgruppe soll nun mehrheitsfähige Lösungsvarianten zuhanden der Bevölkerung ausarbeiten.

Wildberg hebt den Steuerfuss

15. November 2017 0

Ende August reichte die Gemeinde Wildberg beim Gemeindeamt Zürich das Gesuch für den individuellen Sonderlastenausgleich (ISOLA) ein. Ende Oktober erhielt die Gemeinde den Entscheid, dass mit einem Anspruch von 151’200 Franken gerechnet werden darf. Um diesen zusätzlichen Finanzausgleich definitiv beantragen zu können, benötigt die Gemeinde Wildberg eine minimale Steuererhöhung von Mehr »

Anstoss zur Grenzbereinigung

9. Oktober 2017 0

Die Sekundarschule Turbenthal-Wildberg soll künftig vollumfänglich das Gebiet der Politischen Gemeinden Turbenthal und Wildberg umfassen – neu inklusive Schalchen, Tablat, Pirg und Steinenbachtal.

In Wildberg blüht die «Vielfalt»

21. September 2017 0

«Produkte zum Schenken, Dekorieren und Liebhaben» gibt es seit vergangenem Freitag im neuen Bastel- und Geschenkladen namens «Vielfalt» in Wildberg. Einen lange gehegten Wunsch hat sich damit die Familienfrau Carmen Schiesser erfüllt.

«Die Welt ist ein Hühnerhof»

11. September 2017 0

Das Huhn ist sein Markenzeichen: Charly Bühler ist freischaffender Künstler und in der Schweiz als der Hühnermaler bekannt. Mit drei verschiedenen Stilrichtungen schafft der Tösstaler aussergewöhnliche Bilder, die ausdrücken, was ihn bewegt.

Einheitsgemeinde bringt keine Steuerfussreduktion

9. September 2017 0

«Annahme einer neuen Gebührenverordnung und Information über Vor- und Nachteile einer Einheitsgemeinde» – so lauteten die beiden Traktanden der ausserordentlichen Gemeindeversammlung in Wildberg vom vergangenen Mittwoch. Diese war mit 59 Anwesenden gut besucht. Gemeindepräsident Dölf Conrad durfte auch Gäste aus der Gemeindebehörde Wila und der Primarschule Turbenthal willkommen heissen.

«Mit der Bevölkerung an Perspektiven für Wildberg gearbeitet»

7. September 2017 0

Reto Vannini war von 1996 bis 2006 im Gemeinderat Wildberg, die letzten acht Jahre dessen Präsident. Unter seiner Ägide wurde unter Einbezug der Bevölkerung ein Leitbild geschaffen, das Wege für die Entwicklung der kleinen Gemeinde aufzeigt. Der 69-Jährige lebt heute in Thun und hat viele positive Erinnerungen an Wildberg.

Die Polizeiverordnung wackelte

14. Juni 2017 0

An der Wildberger Gemeindeversammlung gab die Totalrevision der Polizeiverordnung viel zu diskutieren, vor allem wegen dem Campingplatz Weid. Umstritten ist auch die Neuregelung der Grüngutsammlung. Die Jahresrechnungen der Politischen, der Primarschul- und der Reformierten Kirchgemeinde wurden genehmigt.

1 2 3 9