Viel Raum für angeregte und konstruktive Diskussionen

22. November 2017 0

Rund 50 Teilnehmer folgten am vergangenen Samstag der Einladung des Gemeinderats von Wila für die Zukunftswerkstatt 1 «Zukunft Wila» im Schulhaus Eichhalde. Fünf Fragen zur mittelfristigen Zukunft von Wila wurden in einem Workshop zur Diskussion gestellt.

«Immobilien sind keine flüssigen Mittel»

13. November 2017 0

Der Steuerfuss der Gemeinde Wila soll 2018 um zehn Prozentpunkte ansteigen. «Der Tößthaler» hat Finanzvorstand Simon Mösch zur finanziellen Situation der Gemeinde befragt.

Das Tösstal und die Digitalisierung

26. Oktober 2017 0

In gewissen Regionen im Tösstal ist die Internetverbindung nicht die Beste. Aus diesem Grund arbeiten die Gemeinden Wila, Bauma und Turbenthal an neuen Lösungen, um künftig eine bessere Internetverbindung zu gewährleisten.

Grosses Neubauprojekt für das Zentrum von Wila

21. Oktober 2017 0

Im Dorfkern von Wila kündigen sich grosse Veränderungen an: Anstelle des Volg-Ladens und der alten Käserei sollen vier neue Baukörper entstehen mit Platz für einen grösseren Laden, Dienstleistungen und neuen Wohnungen.

Gemeinderat Wila

4. Oktober 2017 0

Workshop Zukunft Wila Der Gemeinderat will für die Gemeinde Wila eine Strategie mit einem Zeithorizont von rund 15 Jahren erarbeiten und entwickeln. Diese soll in der Bevölkerung gut und breit abgestützt sein. Die Resultate werden in Form von Zielen und konkreten Massnahmen in die Legislaturplanung für die Jahre 2018 – Mehr »

Neue Gemeindeordnung angenommen

27. September 2017 0

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Wila haben am Wochenende die neue Gemeindeordnung angenommen. Diese tritt nun auf 1. Januar 2018 in Kraft. Nach den Wahlen im April wird der Gemeinderat nur noch aus fünf Mitgliedern bestehen.

Im Takt der Maschinen

5. September 2017 0

Zurückversetzt in eine alte Handwerkskunst, in die bedächtige Langsamkeit der damaligen Zeit: Der Windenmachertag lockte zahlreiche neugierige Besucher zum lebendigen Museum am Lochbachweg in Wila.

«In jeder Gemeindebehörde müssen Frauen sein»

13. August 2017 0

Als erste Frau wurde Elsbeth Oeggerli 1994 in den Gemeinderat Wila gewählt. Getragen vom Christiane-Brunner-Effekt begann damals das Frauenforum Wila sich erfolgreich in die Gemeindepolitik einzubringen. Dass heute der Gemeinderat Wila ein reines Männergremium ist, bedauert sie sehr.

Kunst erleben und selber schaffen

13. Juli 2017 0

Bereits zum dritten Mal organisierten Lisalotta Braun, Jacqueline Büchi und Liselotte Pohl eine Kunstausstellung mit lokalen Künstlerinnen und Künstlern in Wila. Neu war in diesem Jahr die Möglichkeit, die Techniken, mit der die gezeigten Kunstwerke hergestellt worden waren, in Workshops selber auszuprobieren.

1 2 3 11