Mittel aus Erbschaft für besondere Vorhaben

18. Juli 2018 0

An einer Mitwirkungsveranstaltung diskutierten ein Dutzend Personen den Entwurf eines Reglements über den Nachlass von Jakob Schoch. Die Mittel in Höhe von 3,66 Millionen sollen dem Gemeinwohl zugutekommen.

Lokaljournalismus und Demokratie korrelieren

8. Juli 2018 0

Die verschärfte Medienkonzentration gefährdet den Lokaljournalismus und die direkte Demokratie. Das hat der Politikwissenschafter Daniel Kübler von der Universität Zürich zusammen mit seinem Assistenten Christopher Goodman in einer neuen Studie empirisch belegt.

Die Erbschaft Schoch kommt in eine Sonderrechnung

4. Juli 2018 0

Vor vier Jahren hat die Gemeinde Wila von Jakob Schoch ein Vermögen von 3,6 Millionen Franken geerbt. Dieses Vermögen soll in eine Sonderrechnung überführt werden, die gemeinnützigen Zwecken dient.

Beizenlandschaft wird zum Friedhof

1. Juli 2018 0

Wer Webseiten von Tösstaler Beizen aufruft, stösst auf Internet-Leichen. Oder «letzte Grüsse», wie auf der früheren Webadresse in Wildberg: «Willkommen auf der Website des ehemaligen Restaurants Frohsinn.» Gegen das lokale Beizensterben scheint kein Kraut gewachsen. Doch es gibt auch Lichtblicke.

Ein Rechencenter als Zukunftsvision für das Tösstal

26. Juni 2018 0

Das Tösstal als Hort für Rechenzentren und Datensicherheitszentren? Der Werkvor-steher von Wila, Sacha Huber, erkennt in diesem Geschäftszweig eine grosse Chance für die Region, neue Arbeitsplätze zu schaffen und die Datenleitungen zu verbessern.

Jahresrechnung schloss deutlich besser ab als erwartet 

20. Juni 2018 0

An der Gemeindeversammlung in Wila wurden am Donnerstagabend gleich alle der insgesamt 15 Geschäfte durchgewinkt. Diskussionen blieben aus. Gemeindepräsident Hans-Peter Meier (SVP) bedankte sich für das Vertrauen in den Gemeinderat.  

Grosses Interesse an Projekt für Gemeinschaftspraxis

15. Juni 2018 0

Der Kick-Off-Event zur Gründung der WilaCare AG am vergangenen Mittwoch war ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Realisierung einer Vision: eine Gemeinschaftspraxis in Wila. Rund 70 Personen nahmen am Anlass teil.

Postfächer sollen auch aus Wila verschwinden

9. Juni 2018 0

Anfang Mai teilte die Post dem Gemeinderat Wila mit, dass es neu keine Postfächer mehr in der Gemeinde geben soll. Gemeindepräsident Hans-Peter Meier fühlt sich verschaukelt und spricht von einer «Salamitaktik». Die Post argumentiert mit betriebswirtschaftlichen Gründen.

Sozialkosten sollen gerechter verteilt werden

7. Juni 2018 0

Finanzvorstand Simon Mösch (BDP) hat gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen seiner Partei eine Motion verfasst. Sie möchte mit dem «Ressourcen-im-Alter-Ausgleich» den Finanzausgleich um einen weiteren Abschnitt erweitern und die Sozialkosten gerechter verteilen.

Wir leben Holz – kein leerer Spruch

4. Juni 2018 0

Das fröhliche Team der Furrer Schreinerei + Küchenbau AG bot anlässlich des Tages der offenen Tür den neugierigen Gästen einen spannenden, abwechslungsreichen und überraschenden Einblick in das Handwerk des Schreiners.

1 2 3 15