Einstiger Tösstaler als «Baumeister» im Bundeshaus

25. September 2017 0

Von 1999 bis 2007 gehörte Robert Keller dem Nationalrat an. In den siebziger und achtziger Jahren war er Geschäftsführer eines Bauunternehmens in Turbenthal. Dann erwarb er in Pfäffikon ein Baugeschäft. Mit dem Tösstal blieb er aber eng verbunden und hier war er während seinem parlamentarischen Wirken für viele Leute «ihr Mehr »

Gemeinderat Turbenthal

21. September 2017 0

Spende zugunsten von Bondo Das Bergeller Dorf Bondo wurde am 23. August 2017 durch einen Bergsturz am Piz Cengalo und die dadurch ausgelösten Geröll- und Schlammlawinen stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Situation ist nach wie vor sehr angespannt, da zusätzliche Gesteinsmassen akut absturzgefährdet sind. Es entstanden grosse Schäden an Gebäuden, Mehr »

Die Meinung der Kirchenmitglieder ist jetzt gefragt

18. September 2017 0

Die Kirchgemeinden Turbenthal und Wila wollen sich zusammenschliessen. Die Gemeindemitglieder können nun bis Anfang Oktober zum geplanten Zusammenschluss Stellung nehmen. Die Abstimmung wird am 14. Januar stattfinden.

Authentischer Blick in die Welt der Feuerwehr

15. September 2017 0

Der 1995 gegründete Zweckverband Feuerwehr Turbenthal-Wila-Wildberg zeigte vergangenen Samstag aufwendig und eindrücklich die Arbeit der Rettungskräfte, die täglich für das Wohl der Bevölkerung im Einsatz stehen.

Die Macht der Pfaffen ist Vergangenheit

13. September 2017 0

Am Samstagnachmittag wurde die Wanderausstellung «Sitte und Seelenheil» im Chiletreff in Turbenthal eröffnet. Sie handelt von der gewaltigen Macht, welche die Kirche im Tösstal jahrhundertelang über alle Lebensbereiche der Menschen ausgeübt hatte.

Alter schützt vor Titeln nicht

6. September 2017 0

Der Turbenthaler Werner Mohr könnte dieses Jahr das Double schaffen. Europameister im Motocross der über 70-Jährigen ist er bereits, Schweizermeister kann er noch werden.

Integrationsangebote werden fleissig genutzt

5. September 2017 0

Die Gemeinde Turbenthal beteiligt sich am zweiten Integrationsprogramm des Kantons Zürich. Die Deutschkurse und das Café International werden von 2018 bis 2021 weitergeführt, weil diese Angebote auf einen steigenden Zuspruch stossen.

Spalier vom roten Platz ins Klassenzimmer

31. August 2017 0

Der erste Schultag wird in der Primarschule Hohmatt in Turbenthal ganz besonders gestaltet. Mit Ballonen und guten Wünschen empfangen die höheren Klassen die Erstklässler und geleiten sie durch ein Spalier in die erste Schulstunde.

1 2 3 4 22