«Für das Erlernen des Handwerks ist Wildberg ideal»

13. August 2018 0

Anfang Mai hat Reto Stark den Posten als Gemeindeschreiber von Wildberg übernommen. «Ich habe mich gut eingearbeitet und wurde sehr herzlich aufgenommen», sagt er. Vor allem im Bereich Informatik möchte er etwas bewirken.

Schwimmbad Neuguet verzeichnet markanten Besucherzuwachs

12. August 2018 0

Um der grossen Hitze zu entfliehen, nehmen dieses Jahr mehr Tösstaler eine Abkühlung im Schwimmbad Neuguet in Turbenthal. Der «Tössthaler» hat mit Betriebsleiter Beat Bielmann über die Auswirkungen der Hitzewelle gesprochen.

«Landenberg»-Chef erhebt Einsprache

8. August 2018 0

Nächsten Frühling wird voraussichtlich die Sanierung der Tösstalstrasse in Turbenthal beginnen. Diverse Grundstückbesitzer müssen aufgrund des Projektes Land abtreten. «Landenberg»-Chef Vesel Veseli hat dagegen Einsprache erhoben. Ausserdem fürchtet er um seine Gäste.

«Es gibt zu viele Studierte und zu wenige Gescheite»

2. August 2018 0

Verglichen mit dem kantonalen Durchschnitt ist die Gymi-Quote im Tösstal eher tief. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Gemeinden sind allerdings markant. Währenddem in Wildberg jedes 4. Kind das Gymnasium besucht, ist es in Fischenthal nur jedes 33.

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

25. Juli 2018 0

Öfters, als man denkt, stauben Trickbetrüger unter perfiden Vorwänden gesamte Ersparnisse ab. Selber Opfer von einem Telefonbetrüger zu werden, ist kaum vorstellbar. An der Info-Veranstaltung der Kantonspolizei in Rikon wurden die Besucher jedoch hellhörig.

Causa Vincenz: Raiffeisenbank am Bichelsee verlangt grosse Veränderungen

23. Juli 2018 0

Der tiefe Fall des früheren Raiffeisen-Vorsitzenden Pierin Vincenz sorgt für einen Reputationsschaden, der natürlich auch in den regionalen Raiffeisenbanken stark zu spüren ist. Der Leiter der Banken am Bichelsee, Ruedi Bleichenbacher, nimmt im Gespräch mit dem «Tößthaler» kein Blatt vor den Mund, was Fehlentwicklungen angeht, und schliesst im Extremfall auch Mehr »

Der erste Spatenstich ist gesetzt – auf ein gutes Gelingen

22. Juli 2018 0

Nach sechs Jahren Planung konnte am Dienstagabend das Projekt «Zentrum Wila» den Handwerkern übergeben werden. Zum traditionellen ersten Spatenstich erschienen rund 100 Anwohner und Beteiligte. Die grosse Freude an dem Vorhaben wurde voll zum Ausdruck gebracht.

Mittel aus Erbschaft für besondere Vorhaben

18. Juli 2018 0

An einer Mitwirkungsveranstaltung diskutierten ein Dutzend Personen den Entwurf eines Reglements über den Nachlass von Jakob Schoch. Die Mittel in Höhe von 3,66 Millionen sollen dem Gemeinwohl zugutekommen.

1 2 3 51