Schafe, Hunde und der Purzelbär

2. April 2018 0

Seit 2012 ist in der Schwendi oberhalb von Rikon die Spielgruppe Purzelwurzel zu Hause. Jeden Mittwoch sind Kinder, Hunde und Gruppenleiterinnen im Wald, auf dem Bauernhof und den Weiden unterwegs auf der Suche nach Abenteuern.

Die Zukunft wird spannend

29. März 2018 0

Vierzig engagierte Personen verbrachten den Samstagvormittag diskutierend im Eichhaldesaal in Wila – sie befassten sich anhand fünf Schlüsselfragen mit der zukünftigen Ausrichtung der politischen Gemeinde Wila.

Chaotisches Spiel mit körperlichen Hochleistungen

28. März 2018 0

Der wunderbar sonnige Frühlingstag war der perfekte Auftakt für die Spielzeit 2018 der Pipistrelli. Die Fledermäuse zeigen in ihrem Circolino das neue Programm «Kaosmos» – eine Mischung aus Chaos und Kosmos. Die Vorpremiere am letzten Samstag füllte das Zelt mit seinen 350 Plätzen locker.

«Wir lieben das einfache Landleben»

25. März 2018 0

Das Leben von Fritz Siegenthaler ist seit Kindertagen von harter Arbeit geprägt. Mit elf Jahren wurde er Verdingbub, danach Knecht, später selber Bauer. Heute ist er 84 und möchte noch möglichst lange mit seiner Frau in der trauten Umgebung leben.

Spannende Geschichten, wortlos erzählt

23. März 2018 0

In der Gehörlosen-Szene eine bekannte Grösse und auch für Hörende absolut erlebenswert: Christoph Staerkle mit seiner Nummer «Giuseppe und der Hubwagen», zu sehen am vergangenen Freitag im Kulturladen der Stiftung Schloss Turbenthal.

Amphibienwanderung verzögert sich 

22. März 2018 0

Jedes Jahr im Frühling wandern die Landwirbeltiere, sobald es wärmer wird, in die Laichgewässer. Nachdem es nun wieder kälter wurde, verzögert sich die grosse Wanderung.

Skilager Wildberg auf der Alp Sellamatt

16. März 2018 0

Fünf Leiter und 21 Kinder aus Wildberg verbrachten eine Woche auf der Alp Sellamatt im Toggenburg im Skilager. Teilweise wurden Temperaturen von minus 25 Grad Celsius gemessen.

Eva Ashinze hielt packende Lesung in Schlatt

15. März 2018 0

Die unter der Leitung von Sabine Mühle stehende Bibliothek in Schlatt wartete am Samstagvormittag mit einem besonderen Genuss auf: Die Schriftstellerin Eva Ashinze hielt eine Lesung aus ihrem Krimi «Tod in Winterthur».

Fotografieren ist ein bisschen wie Fliegen

9. März 2018 0

Jeanne Rellstab, Präsidentin des Ortsmuseumsvereines Fischenthal, fand eine gute Beschreibung für die Vernissage «Als das Fotografieren noch eine Kunst war» vom vergangenen Freitag: Fotografieren ist wie das Fliegen, etwas, das die Menschen immer schon gerne tun wollten.

Voller Elan in die nächsten zehn Jahre

8. März 2018 0

Spannende Spiele, nervöse Eltern auf der Galerie und ganz viele Kinder mit unbändigem Spieldrang und einfach nur Freude am Fussballspielen: So lässt sich der diesjährige Chelleland Cup, der am Samstag in der Schulanlage Haselhalden in Saland stattgefunden hat, in Stichworten beschreiben.

1 2 3 4 5 46