Nostalgie kommt an

6. April 2017 0

Ein Flügel, ein Kontrabass, drei elegante Damen mit Perlenketten, knallrot geschminkte Lippen und Papierblumen im Haar, zwei tadellos gekleidete Herren im Smoking – voilà: The Sam Singers. Mit Ohrwürmern aus dem letzten Jahrhundert entlockten sie dem Wilemer Publikum am letzten Samstag kräftigen Applaus.

Ein Stück Frühling mit Genuss

3. April 2017 0

Am Montag wurde man auf dem Gemeindeplatz von Turbenthal mit bester Laune auf den Frühling eingestimmt. Farbenfroh und mit einem herrlichen Duft wurden jung und weniger jung vom Fest empfangen.

«Sie steht ein bisschen im Weg»

29. März 2017 0

Ein Bonmot aus der Ansprache von Turbenthals Gemeindepräsidenten Georg Brunner anlässlich der feierlichen Vernissage des von Historiker Peter Niederhäuser verfassten Buches «Von der Adels- zur Dorfkirche» zur 500 Jahrfeier der Kirche Turbenthal. Aufgeschnappt hat Brunner die Worte von keinem Geringeren als dem Autor der Schrift selber! Dessen Aussage bezieht sich aber Mehr »

Wasser – das weisse Gold

27. März 2017 0

Unter dem Titel «Wasser – im Spannungsfeld Mythos und Molekül» erfuhren am vergangenen Mittwochabend im Schulhaus Eichhalde rund 30 interessierte Wilemer viel Wissenswertes zum Thema und kamen in den Genuss einer Wasser-Degustation.

Das Wahrzeichen steht

24. März 2017 0

Die Turnvereine sowie Gewerbebetreibenden aus dem Tösstal spannen für das Kantonalturnfest (KTF) zusammen. Ein imposanter Teil dieser Zusammenarbeit steht bereits auf dem Wettkampfareal: der rund acht Meter hohe Kommandoturm.

Verwirrspiel in der Schönheitsklinik «Helve Diva»

23. März 2017 0

Pirg steht für Theatertradition, Pirg ist Kult. Alle zwei Jahre versammeln sich Unterhaltungs-, Tanz- und Theaterbegeisterte in der winzigen Turnhalle des Schulhauses Schmidrüti. Dicht gedrängt kommen alle voll auf ihre Kosten – auch wieder am letzten Samstag bei der «Schönheitsklinik Helve Diva».

Diese Bauern haben Nachholbedarf

20. März 2017 0

Der Tösstaler Köbi Sturzenegger leistet seit rund zwei Jahren wertvolle Entwicklungsarbeit bei Bergbauern in Rumänien. Dies ist nötig, weil es diesen Landwirten an Wissen mangelt. Es ist ein klassisches Beispiel von Hilfe zur Selbsthilfe.

Ein Regenbogen, der Begeisterung auslöst

18. März 2017 0

Am 8. April werden die Rägebogehalle und die Schulhauserweiterung in Kollbrunn mit einem grossen Volksfest eingeweiht. Der «Tößthaler» hat mit Gemeindepräsident Martin Lüdin einen Rundgang durch die Neubauten gemacht. Die Mehrzweckhalle ist ein technisches Wunderwerk und hat eine hervorragende Akustik.

1 2 3 4 30