Ein «Ja, aber …» des Bezirksrates

29. Dezember 2016 0

Der Bezirksrat stützt grösstenteils die Meinung des Gemeinderates zur Gebundenheit der Ausgaben beim Gemeindehaus. Weitere Sanierungsprojekte mit solch hohen gebundenen Ausgaben sind in Bauma deshalb nicht auszuschliessen. Die IG Pro Bauma überlegt derweil, eine Online-Umfrage auf ihrer Website aufzuschalten, um den Puls der Bevölkerung zu spüren.

Die «Sternen»-Wirtin denkt an den Wiederaufbau

25. Dezember 2016 0

Am Montag hat Marianne Brühwiler einen schrecklichen Schicksalsschlag erlitten: Ihr Gasthaus Sternen in Sternenberg ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. Jetzt denkt sie bereits über den Wiederaufbau nach.

Das Gasthaus Sternen ist abgebrannt

19. Dezember 2016 0

Bei einem Brand ist das Gasthaus Sternen in Sternenberg in der Nacht auf Montag vollständig abgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf rund 1,5 Millionen Franken geschätzt.

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates Bauma

18. Dezember 2016 0

Der Gemeinderat Bauma hat die Urnenabstimmung für das Projekt Böndler2020 festgelegt und buchhalterische Spätfolgen der Fusion mit Sternenberg umgesetzt. Zudem orientiert er über eine Bauabrechnung und weitere Geschäfte.

Premiere mit Nebengeräuschen

17. Dezember 2016 0

Die Gemeindeversammlung von Bauma genehmigte sowohl den Voranschlag als auch den Stellenplan 2017. Der Baukredit Projekt Böndler2020 wurde zuhanden der Urnenabstimmung verabschiedet. Die Verdienste von Marianne Heimgartner wurden in einer Laudatio gewürdigt.

Bahnhof Bauma: Chance für ein gestaltetes Ensemble

5. Dezember 2016 0

In den letzten drei Jahren hat sich das Bahnhofareal von Bauma stark verändert. Eine Projektarbeit der Beruflichen Gewerbeschule Wetzikon zeigt auf, wie mit der noch zu bauenden Busstation diese Aufwertung des Bahnhofareals abgerundet und vollendet werden könnte. Nun liegt der Ball bei der Gemeinde.

Es geht in die zweite Runde

1. Dezember 2016 0

Bei der Ersatzwahl in den Gemeinderat Bauma schaffte keine der kandidierenden Personen das absolute Mehr, es ist also ein zweiter Wahlgang nötig. Das beste Ergebnis erzielte überraschend Jürg Bosshard. Derweil wird sich Patrick Diener aus dem Wahlprozess zurückziehen.

1 2 3 4 5 12