Eine sehr erfolgreiche «Masterleistung»

24. Mai 2018 0

Vergangene Woche fand die offizielle Übergabe der Fischtreppe an den Kanton Zürich beim Wehr in Kollbrunn statt. Was einst als Masterarbeit der Studentin der ETH Eva Baier begann, ging anfangs Jahr ins Inventar des Kantons über  und wird künftig vom AWEL (Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft) unterhalten.

Im Osten nichts Neues

17. April 2018 0

Sechs Tösstaler Gemeinden luden am vergangenen Freitagabend zum dritten Mal zur Podiumsdiskussion über das Thema Fluglärm. Regierungsrätin Carmen Walker Späh vermochte in der Grosshalle in Turbenthal trotz ihren Beteuerungen die Fluglärmgegner nicht zu beschwichtigen. Sie plädierte für Geduld und kleine politische Schritte.

Die Töss ist nicht das Problem

19. März 2018 0

Kompetent und sicher führte Gemeindepräsident Martin Lüdin am letzten Montagabend die rund 140 ZuhörerInnen durch die Informationsveranstaltung zum Thema Hochwasserschutz in der Gemeinde Zell. Der Anlass diente dazu, die Bevölkerung über den Projektierungsstand und die möglichen Massnahme Pläne zu informieren.

Cowboys sind nicht wasserscheu

2. Februar 2018 0

Am Freitagabend stürmten fünf Cowgirls das Hallenbad in Bauma und beförderten die Anwesenden in Aquafitanzügen ins Bad. Der Bademeister wurde mit erhobenen Händen auf dem Trockenen zum Mitmachen gezwungen. Die Gäste mussten sich zudem den geselligen Teil mit Chilibeans und Linedance verdienen.

Landfrauen zu Gast in Wila

25. Januar 2018 0

Der Landfrauenverein Bezirk Pfäffikon führte am Samstag in Wila seine Bezirkstagung durch. Gegen Ende wurden die über 100 Landfrauen mit einer Rock-and-Roll-Einlage überrascht.

Fischenthal senkt den Steuerfuss erneut auf 124 Prozent

6. Dezember 2017 0

Über vier Geschäfte hatten die FischenthalerInnen am Freitagabend im Restaurant Blume zu befinden: das Budget und eine Senkung des Steuerfusses auf 124 Prozent (Vorjahr 127 Prozent), die Sanierung des Schwimmbads Steg, einen Sanierungskredit für das Ärztehaus sowie die neue Gebührenordnung.

Viel Raum für angeregte und konstruktive Diskussionen

22. November 2017 0

Rund 50 Teilnehmer folgten am vergangenen Samstag der Einladung des Gemeinderats von Wila für die Zukunftswerkstatt 1 «Zukunft Wila» im Schulhaus Eichhalde. Fünf Fragen zur mittelfristigen Zukunft von Wila wurden in einem Workshop zur Diskussion gestellt.

1 2 3 5