Hilfsbereitschaft oder Helfersyndrom?

9. Oktober 2017 0

Ich schaue mir am Fernsehen eine Werbung an. Ein Mann steht mit dem Rücken zum Bildschirm und gibt einem zweiten, der suchend auf dem Boden kniet, Anleitungen: «Ein bisschen mehr nach rechts, und jetzt gerade aus….», bis die Person seinen Ring, der ihm hinunter gefallen war, gefunden hat. Dieser bedankt Mehr »

Voller Leben und Begeisterung

12. Juli 2017 0

Wegen der unbeständigen Witterung entschied sich die Kirchenpflege Schlatt, den Openair-Gottesdienst anstatt im Freien rund ums Schulhaus in der Turnhalle durchzuführen.

Gottlob, sie rauscht noch

4. Juli 2017 0

Mit «sie» ist die Töss gemeint. Nach einer heissen Nacht dringt das Rauschen des Wassers wie wunderbare Musik in meinen Ohren. Vor zwei Jahren war der Fluss einige Zeit stumm und ausgetrocknet. Damals hatte ich keine Ahnung davon, dass so was passieren könnte. Seit wir 1996 an unseren Wohnort nach Mehr »

Ein besonderes Haustier

14. März 2017 0

Geht es dir noch?», rufe ich entsetzt, als mir Enkel Dan vor Weihnachten mitteilte, dass er sich einen Skorpion als Haustier wünsche. Beruhigend sagt er: «Weisst du Grosi, jeder kann nur ein klein wenig mit zum Terrarium beitragen, vielleicht eine Pflanze oder etwas Sand, das ist nicht so teuer.» «Das Mehr »

Wie in einer anderen Welt

4. Dezember 2016 0

Das Adventskonzert und das offene Singen des Kirchenchors Zell in der reformierten Kirche Kollbrunn durfte einen Riesenerfolg verbuchen.

Patientenverfügung – Damit Ihr Wille zählt

7. November 2016 0

Der Samariterverein Turbenthal und Umgebung ist mit dem Vortragsabend über die Patientenverfügung auf grosses Interesse gestossen. Viele Frauen und Männer hörten sich die gut verständlichen und hilfreichen Ausführungen von Hubert Kausch an und dankten am Schluss mit grossem Applaus.

Gehörlosendorf feiert den Süden

14. September 2016 0

Eine riesige Schar von festfreudigen Frauen, Männern und Kindern fanden sich am Samstag auf dem Festplatz des Gehörlosen-Dorfes Turbenthal ein. Alle freuten sich an der grossen Auswahl von Darbietungen und Verpflegungsmöglichkeiten.

1 2 3 4