Angefressen von Teigwaren in allen Variationen

14. August 2017 0

Urs Amstad präsentierte seine umfangreiche Teigwarensammlung im provisorischen Ortsmuseum in Turbenthal. Er spürt die verschiedensten Arten von Teigwaren seit Jahren auf, denn sie zu entdecken und Erlebnisse damit zu verknüpfen, das bereitet ihm viel Vergnügen.

Die Eidgenossenschaft; Ausdruck gelebter Solidarität

6. August 2017 0

Vor der Drechslerei Kleintal in Steg fand die rundum schöne 1.-August-Feier der Fischenthaler statt. Patrick Zanini, Präsident der Gemeinnützigen Gesellschaft des Bezirks Hinwil, machte sich als Festredner Gedanken über die Eidgenossenschaft im eigentlichen Sinne des Wortes.

500 Jahre reformierte Kirche Turbenthal

17. Mai 2017 0

Der Festgottesdienst war geprägt vom Gesang des Jubiläumschors, der Predigt sowie mehreren Grussbotschaften. Die Ausführungen von Kirchenrat Bernhard Egg liessen die ZuhörerInnen zeitweilig schmunzeln.

Wie die Zwingliwurst
nach Turbenthal kommt

11. Mai 2017 0

Wenn am Wochenende vom 13. und 14. Mai in Turbenthal das grosse Chilefäscht zum 500 Jahr-Jubiläum stattfindet, wird man zum ersten Mal eine Zwingliwurst geniessen können. Der Zürcher alt Metzgermeister Walter Reif hat das Rezept dazu ausfindig gemacht.

Keiner zu klein, ein guter Kletterer zu sein

3. März 2017 0

In der Primarschule Wila konnten während einer Woche sämtliche Schulklassen inklusive des Kindergartens das Klettern üben. Ein Augenschein vor Ort zeigte, dass das vom SAC begleitete Angebot einiges an Konzentration fordert, aber vor allem Spass macht.

Friedenslicht wärmt im Schlatter Pfarrhaus die Seele

30. Dezember 2016 0

Am Freitagabend ist das Friedenslicht in Schlatt angekommen. Etliche Kirchgemeindemitglieder kamen im Verlaufe des Abends versehen mit einer Laterne ins Pfarrhaus, entzündeten an der grossen Kerze ihr eigenes Licht und trugen es später in die Nacht hinaus.

Schulweihnachtsfeier Neubrunn

27. Dezember 2016 0

Wenn das Schulhaus Neubrunn zur Schulweihnachtsfeier einlädt, dann kommen sie alle; Familienmitglieder, Behördenvertreter und ebenso ehemalige Schülerinnen und Schüler. Kurz vor Weihnachten wurde das Stück «Hilfe, die Herdmanns kommen» aufgeführt. Es gab dabei einiges zu lachen und zu staunen.

1 2