Zuversicht und Besorgnis nach Verkauf der Giesserei

14. Januar 2018 0

Die Giesserei Wolfensberger in Bauma wurde per Ende 2017 von einer Münchner Beteiligungsfirma übernommen. «Der Tößthaler» hat die Gemeindepräsidenten von Bauma, Turbenthal Wila und Wildberg befragt, was diese Nachricht bei ihnen ausgelöst hat. Die einen äusserten Zuversicht, die anderen Besorgnis.

Wir haben transparent kommuniziert

25. Dezember 2017 0

An der Gemeindeversammlung in Wila wurde das Budget 2018 mit grossem Mehr zurückgewiesen. Der Gemeinderat und Finanzvorstand von Wila, Simon Mösch, nimmt im «Tößthaler» Stellung zur Rückweisung.

Gutes Projekt – viele Hindernisse

23. Dezember 2017 0

Die Gemeindebibliothek Turbenthal kann ins «Schlossguet» ziehen, sofern das Projekt eines überregionalen Kulturzentrums von den Stimmberechtigten bewilligt wird. Sowohl die politische Gemeinde, als auch die beiden Schulgemeinden haben im Grundsatz einer Verlegung der Bibliothek zugestimmt.

Unabhängiger Journalismus sollte etwas wert sein

13. Dezember 2017 0

Der «Tößthaler» erscheint seit 140 Jahren als unabhängige Lokalzeitung und versorgt die Gemeinden des Tösstals mit aktueller Information. Doch die Medienwelt ist im Umbruch und konzentriert sich mehr und mehr in wenigen Händen: Eine Herausforderung für alle Lokalzeitungen.

Neue Gebührenordnung gab am meisten zu reden

10. Dezember 2017 0

Die Budgets 2018 der politischen Gemeinde Turbenthal und der beiden Schulgemeinden wurden am Montag von den Stimmberechtigten ohne grosse Diskussionen einstimmig gutgeheissen. Mehr zu reden gab dagegen die neue kommunale Gebührenverordnung.

Turbenthal soll neue Gebührenverordnung erhalten

27. November 2017 0

An der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember werden die Turbenthaler Stimmberechtigten darüber entscheiden, ob sie die vom Gemeinderat vorgeschlagene Gebührenverordnung annehmen wollen. Diese soll die bisherige, 13 Jahre alte Verordnung ersetzen.

Rahmenkredit soll Finanzen im Lot halten

19. November 2017 0

Die Zeit der grossen Bauinvestitionen ist in der Gemeinde Zell vorbei. Dafür bricht die Zeit der Unterhalts- und Ausbauarbeiten für Schulbauten und andere Gemeindeliegenschaften an. Der Gemeinderat möchte diese anstehenden Aufgaben mit einem Rahmenkredit von rund 6,4 Millionen Franken finanzieren.

«Immobilien sind keine flüssigen Mittel»

13. November 2017 0

Der Steuerfuss der Gemeinde Wila soll 2018 um zehn Prozentpunkte ansteigen. «Der Tößthaler» hat Finanzvorstand Simon Mösch zur finanziellen Situation der Gemeinde befragt.

Zeller Ehepaar erhält Solarpreis

30. Oktober 2017 0

Regula und Peter Kyburz haben in Zell ein Plus-Energiehaus mit Photovoltaikanlage erstellt. Nun haben sie den Solarpreis 2017 dafür erhalten und wurden von der Gemeinde geehrt.

1 2 3 8