Grosses Interesse an Projekt für Gemeinschaftspraxis

15. Juni 2018 0

Der Kick-Off-Event zur Gründung der WilaCare AG am vergangenen Mittwoch war ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Realisierung einer Vision: eine Gemeinschaftspraxis in Wila. Rund 70 Personen nahmen am Anlass teil.

Festführer GSB

23. März 2018 0

Hier gehts zum Download-Link des Festführers: GSB Festführer

«E Hand voll Heimaterde»

9. Januar 2018 0

Unter dem Motto «Älplerziit» fand am vergangenen Samstag in der bis auf den letzten Platz gefüllten Mehrzweckhalle Altlandenberg in Bauma die Abendunterhaltung des Chelleländer Jodelchörlis statt. Mit Liedern wie «E Hand voll Heimaterde» und «Dini Seel echli bambälä la» begeisterten die Chelleländer und deren Gastchor, das Heimatchörli Luzern, das gut Mehr »

Bildstrecke Weihnachtsfeiern «Lindehus» und «Spiegel»

19. Dezember 2017 0

Die Pflegezentren «Im Spiegel» in Rikon und «Lindehus» in Turbenthal feierten am Wochenende Weihnachten. Untermalt wurden die beiden Feiern mit besinnlichen Ansprachen und weihnachtlicher Musik, zu der auch mitgesungen werden konnte. Zum Essen servierten die Küchenteams der beiden Zentren einmal mehr exquisite Gerichte.

Tösstaler Mundharmonika-Première

12. Dezember 2017 0

Das Schulhaus Hohmatt in Turbenthal lud zum Öffnen des Adventsfensters Nummer 7 ein und spielte das Mundharmonikastück «Tösstal Speedy».  

Schnurrenberger triumphierte am Niklausschwinget

7. Dezember 2017 0

Am 80. Niklausschwinget letzten Samstag in der Stadthalle Dietikon siegten überraschend zwei Zürcher Schwinger. Einer von ihnen ist der Sternenberger Roman Schnurrenberger. Der Ossinger Beda Arztmann vom Schwingklub Winterthur holte sich die Auszeichnung.

«Probleme vor Ort besprechen, statt am Bürotisch entscheiden»

27. Juli 2017 0

Sechs Amtsperioden, von 1970 bis 1994, wirkte Hansruedi Feller im Gemeinderat Zell, zwölf Jahre davon als Präsident. Die nachhaltige Wasserversorgung und viele andere Projekte tragen seine Handschrift. Dass es ihm aber nicht gelungen ist, eine Gemeindebibliothek zu schaffen, schmerzt ihn immer noch.

Zentrumsplanung Kollbrunn gutgeheissen

25. Juni 2017 0

Die Gemeindeversammlung Zell hat die Zentrumsplanung Kollbrunn bewilligt. Künftig darf beim Bahnhof höher gebaut werden. Die Stimmberechtigten sprachen sich zudem dafür aus, das Verwaltungsvermögen der Gemeinde nicht aufzuwerten.

Eine Lanze für das Ausländerstimmrecht

20. Juni 2017 0

Seit drei Jahren haben wir neue Nachbarn. Sie haben ein etwas in die Jahre gekommenes Haus gekauft und liebevoll umgebaut. Das ist ja eigentlich nichts Besonderes, kaum der Erwähnung wert. Aber unsere neuen Nachbarn sind keine Schweizer, sondern Deutsche. Dass sie das Haus gekauft haben, lässt darauf schliessen, dass sie Mehr »

1 2