Justiz auf Abwegen

3. Oktober 2017 0

Vorletzte Woche fällte das Zürcher Obergericht ein interessantes Urteil. Angeklagt war ein 60-jähriger Informatiker, der in einer öffentlichen Facebook-Gruppe den SVP-Kantonsrat Hermann Lei als Dreckslügner, Kriminellen, Dummkopf und als «dumm, dümmer, am dümmsten» bezeichnet hatte. Dies am Tag, als Hermann Lei vom Bezirksgericht Zürich in der Affäre Hildebrand wegen Gehilfenschaft Mehr »

Vom Regen in die Traufe

27. Juni 2017 0

Die Schweiz ist für Asylsuchende ein attraktives Land. Über 27’000 Personen stellten hier im Jahr 2016 ein Asylgesuch. In etwas mehr als 20 Prozent der Fälle erachteten die Behörden die Asylgründe als gegeben und anerkannten die Betreffenden als Flüchtlinge. Häufiger wurde der Status der sogenannt vorläufig Aufgenommenen vergeben. In diesen Mehr »