Die Religion lässt die Tibeter viel Ungemach ertragen

21. Juni 2018 0

  Der Fotojournalist Manuel Bauer servierte am Freitagabend mit dem Bildervortrag «Flucht aus Tibet» in Turbenthal keine leichte Kost. Die Dokumentationen über den Dalai Lama, Berichte von geflüchteten Tibetern und die Flucht, die er selber miterlebte, berührten. 

Jahresrechnung schloss deutlich besser ab als erwartet 

20. Juni 2018 0

An der Gemeindeversammlung in Wila wurden am Donnerstagabend gleich alle der insgesamt 15 Geschäfte durchgewinkt. Diskussionen blieben aus. Gemeindepräsident Hans-Peter Meier (SVP) bedankte sich für das Vertrauen in den Gemeinderat.  

Engagement zu Gunsten einer unversehrten Natur

19. Juni 2018 0

Seit vier Jahren ist Karin Götz Präsidentin des Verkehrsvereins Sternenberg. Mit verschiedenen Angeboten bietet der 110 Jahre alte Verein mitten in der Natur die Möglichkeiten, sich vom Alltagsstress zu erholen. Eine prächtige Gegend lockt. 

Einmütige Einstimmigkeit

18. Juni 2018 0

Alle Geschäfte der Turbenthaler Gemeindeversammlungen, Politischen Gemeinde sowie Schulgemeinden, wurden am Montagabend einstimmig gutgeheissen. Einige Behördenmitglieder wurden verabschiedet. 

Historisches Töss Areal ohne Chämi

17. Juni 2018 0

Der Hochkamin der ehemaligen Weberei auf dem Töss Areal gehörte bis vor kurzem zum kommunalen Inventar der kunstund kulturhistorischen Objekte. Durch Beschluss des Gemeinderats wurde er nun aus dem Inventar teilweise entlassen.

EVP Zell unterstützt Rahmenkredit

16. Juni 2018 0

Nachdem die Zeller SVP den Rahmenkredit kritisierte und die Rechnungsprüfungskommission diesen zur Ablehnung empfahl, geht die EVP in die Offensive.

Grosses Interesse an Projekt für Gemeinschaftspraxis

15. Juni 2018 0

Der Kick-Off-Event zur Gründung der WilaCare AG am vergangenen Mittwoch war ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Realisierung einer Vision: eine Gemeinschaftspraxis in Wila. Rund 70 Personen nahmen am Anlass teil.

Hauchdünn gegen Ausgliederung

14. Juni 2018 0

Das Haus Geeren darf nicht ausgegliedert werden. Der Antrag des Gemeinderats verpasste am Sonntag ein Ja um sieben Stimmen. Somit muss sich nun der neu konstituierte Gemeinderat mit dem Geschäft weiterbefassen.

1 2 3