Aus dem Gemeinderat Zell

31. Juli 2017 0

Erlass kommunale Gebührenverordnung Der Gemeinderat Zell hat zuhanden der Gemeindeversammlung vom 18. September 2017 die neue kommunale Gebührenverordnung verabschiedet. Die verabschiedete Gebührenverordnung soll die regierungsrätliche Verordnung über die Gebühren der Gemeindebehörden (VOGG) ersetzen. Die VOGG wird mit Inkrafttreten des neuen Gemeindegesetzes am 1. Januar 2018 aufgehoben. Die Gebührenverordnung (GBV) bietet Mehr »

Es ist ein ehrgeiziges Projekt

30. Juli 2017 0

In Rikon entsteht derzeit etwas Grosses, Spezielles. Werner Bühlmann arbeitet intensiv an einem Passionsspiel mit Figuren, Menschen, Gesang und Musik. Er bezeichnet diese Aufführung mit dem Titel «Himmel und Höll» als Kulturprojekt im Tösstal.

«Viele Kunden schätzen den direkten Kontakt»

29. Juli 2017 0

Anfang Woche wurde die Postfiliale in Kollbrunn innert Jahresfrist zum zweiten Mal überfallen. Liegt es am fehlenden Panzerglas? «Nein», meint Oliver Flüeler, Mediensprecher der Schweizerischen Post.

Im ZVV-Gebiet wird Wirtschaftlichkeit wichtiger

28. Juli 2017 0

Anfang Juli trat im Kanton Zürich die revidierte Angebotsverordnung für den öffentlichen Verkehr in Kraft. Bei so genannten Erschliessungslücken wird neu das Kriterium der Wirtschaftlichkeit ebenfalls massgebend. Von den Neuerungen ist unter anderem Turbenthal betroffen. Auf das bestehende Angebot sollten die Änderungen aber keinen Einfluss haben.

«Probleme vor Ort besprechen, statt am Bürotisch entscheiden»

27. Juli 2017 0

Sechs Amtsperioden, von 1970 bis 1994, wirkte Hansruedi Feller im Gemeinderat Zell, zwölf Jahre davon als Präsident. Die nachhaltige Wasserversorgung und viele andere Projekte tragen seine Handschrift. Dass es ihm aber nicht gelungen ist, eine Gemeindebibliothek zu schaffen, schmerzt ihn immer noch.

In zwei Monaten soll alles bereit sein

26. Juli 2017 0

Obwohl im Januar aufgrund der grossen Kälte drei Wochen lang praktisch keine Arbeiten ausgeführt werden konnten, sind Baukommission und Bauleitung zuversichtlich, dass die renovierten Pflegeheime Lindehus und Im Spiegel Ende September bezogen werden können.

Wie berechenbar sind wir eigentlich? 

25. Juli 2017 0

Was ist von uns Menschen zu erwarten? Sind wir bezüglich unseres Verhaltens voraussehbar und damit ein abschätzbares Risiko? Die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen dem psychischen, dem emotionalen, dem kognitiven und dem sozialen Bereich verunmöglichten es bisher, das Verhalten eines Individuums präzise zu prognostizieren. Glaubte man zumindest; doch nun präsentieren europäische Wissenschaftler Mehr »

Ein schwungvolles Quintett

24. Juli 2017 0

Dass gleich fünf Geschwister als Einzelkämpfer am gleichen Wettkampf teilnehmen, ist sicher nicht alltäglich. Die fünf Brüder Anliker aus Schlatt gewannen kürzlich am Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Weiningen allesamt einen Zweig.

In Turbenthal kommt es zur Kampfwahl

23. Juli 2017 0

Nachdem der Amtierende, Georg Brunner (FDP), seine Kandidatur für das Turbenthaler Gemeindepräsidium bereits angekündigt hat, steigt nun auch Gemeinderat Markus Küng (parteilos) ins Rennen. Ein Ziel von Küng ist, dass möglichst viele Entscheide vom gesamten Gemeinderat gefällt werden.

Zufrieden mit dem 4. Platz

22. Juli 2017 0

Abassia Rahmani aus Wila startete an der Para-Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London erstmals an einem grossen Wettkampf über 400 Meter. Die Medaillenränge verpasste sie bei ihrem Debüt knapp.

1 2 3 4